CarDomain Network: CarDomain StreetFire.net Autoholics
Home > Car Videos > Test: Peugeot RCZ R -- Alltagstauglicher Leistungssportler
 
TAG A CAR IN THIS VIDEO
Be the first to tag this video!
Add
 
 

Das Sportcoupé RCZ hat in mancherlei Hinsicht mit Traditionen des französischen Autoherstellers Peugeot gebrochen. Zum ersten Mal gab es in der Typenbezeichnung keine Null oder Doppelnull mehr, zum anderen erwies sich der RCZ als ein echter Hingucker und nicht zuletzt als Image steigernder Faktor. Jetzt hat Peugeot noch einen drauf gelegt. Auf der diesjährigen IAA statisch vorgestellt, steht der RCZ R - das leistungsstärkste Serienmodell in der Geschichte der Löwenmarke - ab Januar bei den deutschen Peugeot-Händlern.<br /> <br /> Die neue Topversion des Sport-Coupés beschleunigt mit einem 199 kW/270 PS starken 1,6-Liter-THP-Motor mit Twin-Scroll-Turbolader innerhalb von 5,9 Sekunden von null auf Tempo 100 und bei einer Höchstgeschwindigkeit von 250 Stundenkilometern kommt echtes Rennsport-Feeling auf. Und auch der Einstiegspreis kann sich sehen lassen: 41.500 Euro.<br /> <br /> Auch in puncto Optik und Ausstattung dürfte das offiziell viersitzige Coupé, das in Wirklichkeit aber ein 2+2-Sitzer ist, so manche Herzen von Sportwagen

Category: Auto Shows

Toggle Description
 
Width:
Height:
 
Generate Code
 

Add to Profile


Add to Playlist